The Funhouse live

im Lichtspielhaus Ginsheim am 29. Mai 2019 ab 19:30

„The Funhouse“ – das sind normalerweise drei Musiker: Michael Schwarz (Bass), Frank Vollet (Percussion) und Wolfgang Dürr (Gesang und Akustik-Gitarre). Zusammen interpretieren sie Songs aus fünf Jahrzehnten der Pop- und Rockgeschichte auf ihre eigene Art. Die minimalistische Besetzung und die Arrangements sorgen dafür, dass die Lieder völlig anders klingen, als im Original: Sie bleiben erkennbar – aber sie sind unverkennbar „Funhouse“.

Im Programm: viele Stücke, die ursprünglich von Frauen gesungen wurden. Von Amy Winehouse, Katy Perry, Pink oder Joni Mitchell. Und Disco-Hits aus den Siebzigern, aber auch aktuelle Nummern von Rag´n Bone Man und Alice Merton.

 

Wie schon bei ihrem Gastspiel im Lichtspielhaus Ginsheim im letzten Jahr haben die drei Musiker von The Funhouse auch dieses Jahr wieder befreundete Künstler eingeladen, das „normale“ Funhouse-Programm zu erweitern. Diesmal sind als Gastmusiker der kolumbianische Keyboarder Jorge Porras und der nicht nur in Ginsheim und der Mainzer Fassnacht bekannte Musiker und Sänger Uwe Hager von den Altrheinstromern dabei. Neben Ausflügen in die südamerikanische Musik gibt’s natürlich auch eine musikalische Cross-Over-Verbeugung vor dem Oeuvre der bekanntesten Ginsheimer Fassnachtskapelle.

 

Schedule

Mitwoch, 29. Mai 2019 (Vorabend Christi Himmelfahrt)

Einlass

18:30 Uhr 

 

Konzertbeginn

19:30

 

 

3 Sets Great Pop-Songs Pure & Smart


Location

 

Lichtspielhaus Ginsheim

Frankfurter Str. 7, 65462 Ginsheim

 

 

Telefon: 0179 5606478


Impressions Funhouse